Lageplan DörpfeldEins

Herausragende infrastruktur:
Das Objekt DöRPfELDeins liegt im Stadtteil Adlershof, der sich im Herzen Treptow-Köpenicks – des flächengrößten Stadtteils Berlins – befindet. Dank der guten Infrastruktur mit A113 zur City West und der B96a zur City Ost sowie dem in 8 bis 10 Minuten erreichten Flughafen BER gehört das gut durchmischte Viertel zwischen Stadt und Stadtrand zu den Berliner Gebieten mit einem stabilen Wachstum. S-Bahn- und Tram sind nur 100 Meter entfernt, die Buslinie nur 50 Meter. Die Dörpfeldstraße ist hier die prominente Geschäftsstraße des Quartiers mit einer vitalen Infrastruktur.

Nachhaltigkeit wird groß geschrieben:

Wie auch im übrigen Berlin gehört über die Hälfte der Adlershofer Einwohner zu den Singles, die dementsprechende Ansprüche an einen komfortablen, bezahlbaren Wohnraum haben. Immer stärker wird bei dieser Gruppe auch der Punkt „Nachhaltigkeit“ angefragt. Vor dem Hintergrund steigender Nebenkosten gelten gerade Niedrigenergiehäuser wie das DÖRPFELDEINS bei der Vermietung als Vermarktungsvorteil.

Deutschlands modernster Technologiepark:

für berufstätige Wissenschaftler, Ingenieure und Medienmenschen gehört der Stadtteil Adlershof zu den spannendsten Berlins. Denn hier befindet sich der Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof, in dem über 16.500 Menschen arbeiten und studieren. Dazu kommen 146 Unternehmen mit 1.763 Beschäftigten aus der Medienbranche, die sich im Umfeld des Hightech-Standorts angesiedelt haben.

Steigende Zahl Pendler:

Forschungsschwerpunkte in Adlershof sind Zukunftstechnologien aus Bereichen wie Photonik und Optik, Photovoltaik und Erneuerbare Energien, Mikrosysteme und Materialien, Informationstechnik (IT) und Medien, Biotechnologie und Umwelt. Viele der Beschäftigten wollen fest am Standort wohnen bleiben. Einige der jungen Beschäftigten aber su- chen in Adlershof auch preisgünstige Wohnungen, in denen

sie die Woche über leben, um am Wochenende ihre famili- en zu besuchen. Adlershof bestätigt hier einen Trend: Stadt- weit wurde allein 2013 jede fünfte Stelle in Berlin von einem Pendler besetzt. für diese Gruppe bietet DÖRPFELDEINS ideale Bedingungen.

23 Prozent Senioren:

Über 23 Prozent der Einwohner sind älter als 64 Jahre. Den demografischen faktor hinzugerechnet wird laut Angaben des Statistischen Bundesamtes die Zahl der ab 65-Jährigen bis 2030 um rund ein Drittel steigen. Gleichzeig verringert sich die Zahl der Kinder und Jugendlichen um 17 Prozent. Gerade die älteren Menschen schätzen in Adlershof die vielen Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte, Banken und Dienstleistungseinrichtungen in unmittelbarer Nähe. Aber auch die schnell erreichte Dahme und die Berliner Grünflächen gehören zu den Punkten die Adlershof attraktiv machen. Das Objekt DÖRPFELDEINS wurde darum so konzipiert, dass es jederzeit und ohne aufwändige Umbauten an verschiedene Bevölkerungsgruppen vermietet werden kann.

Info unter: 030 71532619 oder 0163 7343278

OBEN